Unterricht

 

nach osteopathischem & biomechanischem Ansatz

 

Mein Unterricht richtet sich an all jenen, die gerne sich auf mehr, wie nur «reiten» einlassen wollen.

Die Gesundheit und Zufriedenheit der Pferde liegen mir am Herzen.

Seit meiner abgeschlossen Ausbildung zur osteopathischen Pferdetherapeutin im Frühjahr 2019 lasse ich mein Anatomie Wissen, das Verständnis für die Biomechanik und die Gesundheit oder Gesundheitserhaltung in meinen Unterricht mit ein fliessen.

Die Anlehnung, der Schub aus der Hinterhand, gut trainierte Rumpfmuskulatur sowie der Tragfähige Rücken kommt leider nicht einfach so daher. Dies sind Elementare Bausteine um dein Pferd gesund reiten zu können und müssen schrittweise erarbeitet werden.

In der gemeinsamen Zeit soll aber auch Harmonie und Freundschaft herrschen. Zorn oder Wut sind keine guten Begleiter auf lange Sicht. Konsequenz, Fairness, Geduld und positive Belohnung ist das Erfolgsrezept.

Osteopathische Pferdetherapie

 

Dein Pferd wird in meiner gründlichen Sicht, Tast und Gelenk Befundung untersucht um Blockaden, Läsionen, Fehlbelastungen, Fehlstellungen, Muskelrisse, Faszien Verklebungen und muskuläre Defizite aus zu schliessen. Diese Umfangreiche Befundung weist mir den Weg für die sanfte und manuelle Behandlung sowie für das individuelle Training. Es ist mir wichtig, dass das Pferd durch die Behandlung führt und nicht ich, als Therapeutin.